Firmengeschichte

KATHREIN Mobilcom Austria kann auf eine lange Geschichte zurück blicken, die ihren Anfang bereits in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts hatte.

 

50er Jahre

Lizenzfertigung bei Firma Hans Lerch in der Sparchner Straße, Kufstein und Belieferung der Kunden im sogenannten EFTA-Raum, Länder wie z.B. Norwegen, Finnland, Schweden, Schweiz, …

1978

Gründung der KATHREIN in Austria Ges.m.b.H. durch die Übernahme der Firma Hans Lerch.

1982-1987

Durch stetigen Aufbau der Produktion und des damit verbundenen Personalanstiegs auf etwa 75 Mitarbeiter wurde die Fertigungsstätte in der Sparchner Straße in Kufstein zu klein.

1988-1999

Anmietung eines Teils der ehemaligen „Kneissl-Werksanlagen“ in Kufstein.

1996

Wichtige Entscheidung: Reduzierung des Betriebes als reiner Unterlieferant für KATHREIN Rosenheim oder Ausbau zu einer wirtschaftlichen Einheit „Center of Competence“ Entscheidung: Ausbau der Firma inklusive F&E-Abteilung

1997

Entscheidung für den Standort Niederndorf

1999

Einzug in das neue Werk II, Niederndorf

2004

Eröffnung des KATHREIN-Austria-Gewerbeparks

2010

Gründung des Geschäftsbereichs LED light & electronics, Produktion im Werk I, Werk II und im KATHREIN-Austria-Gewerbepark mit 239 Mitarbeitern

2012

Gründung der KATHREIN-Austria LED light & electronics Vertriebs GmbH,einer Tochterfirma der KATHREIN-Austria Ges.m.b.H.

2014

Mitarbeiter aus dem Werk in Kufstein übersiedeln nach Niederndorf, Ausbau des Standorts Niederndorf.

2015

Rückführung der KATHREIN-Austria LED light & electronics Vertriebs GmbH in die KATHREIN-Austria Ges.m.b.H.

Einstellung der Entwicklungsaktivitäten im LED-Bereich